Disposition
Für die termingerechte Steuerung des nationalen und internationalen Warenverkehrs sorgt unsere Zentraldisposition. Mit einer EDV-gestützten Tourenplanung garantieren unsere qualifizierten Disponenten stets optimale Transportabläufe. Alle Aufgaben werden von uns unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften erledigt. So werden z.B. die vorgeschriebenen Lenk- und Schichtzeiten der Fahrer bei der Tourenzuweisung auf die Auslieferfahrzeuge präzise eingehalten. Schließlich sollen Ihre Waren sicher und in einem Topzustand ihr Ziel erreichen! Das gewährleistet auch unser firmeneigener Fuhrpark aus Koffer-Gliederzügen und Tautliner-Sattelzügen, die dank regelmäßiger Investitionen auf dem neuesten Stand der Technik sind. Mögliche Umweltbelastungen haben wir immer im Blick. Deshalb sind bereits heute die meisten unserer Fahrzeuge mit Motoren der neuesten Euro-Norm ausgestattet.

Der Einsatz modernster Technik erfordert bestens geschultes und praxiserprobtes Personal, eben den Burgmer-Kraftfahrer. Mit seiner umfassenden Berufserfahrung und dank gezielter Schulungen garantiert er den sicheren und termingerechten Transport ihrer Waren !
Discountertransporte
Bundes- und europaweit werden die Läger der Discounter termingerecht beliefert. Je nach Verfügbarkeit der Ware kann dies
  • direkt ab der Produktionsstätte und / oder
  • über unseren Transitstützpunkt in Herten
erfolgen.

Jeder einzelne Auftrag, sei es eine einzelne Palette, Teilpartie oder Komplettladung, wird nach genauen Zeitfenstervorgaben des Handels streckenbezogen disponiert und transportiert. Hierfür nutzen wir sowohl den eigenen Fuhrpark als auch den Laderaum kooperierender Speditionen. Dies gilt natürlich auch für Zeiten mit extremen saisonalen Schwankungen, z.B. Ostern, Weihnachten etc..

Neumöbeltransporte
Ein zusätzliches Geschäftsfeld unserer Dienstleistungspalette ist, seit der Eröffnung des ersten IKEA Möbelhauses in Deutschland im Jahre 1974, die Neumöbeldistribution.
Für unseren Kunden IKEA führen wir folgende Dienstleistungen aus:
  • Wechselbrücken- und Trailer-Vorhaltung an den Zentrallägern
  • Lieferungen von den Zentrallägern an IKEA Möbelhäuser im Nachtsprung (6-Tage-Woche)
  • Direktlieferungen von Lieferanten an IKEA Möbelhäuser
  • Leergutrückführung von IKEA Möbelhäusern an die Zentralläger
Alle Transporte werden just-in-time mit fixen Anlieferzeitfenstern durchgeführt und unterliegen seitens IKEA einer permanenten Qualitätskontrolle.